Willkommen auf der Website der Compton Gruppe

Grundlagen der Electrochemie
Chemische Sensoren
Electroanalysis

Das Verständnis elektrochemischer Prozesse ist eine wichtige Grundlage zur Entwicklung von Energiespeichern und -wandlern (Brennstoffzellen, Solarzellen, Batterien) sowie ein Kernthema in weiten Teilen der modernen Biologie und der Nanotechnologie. Gleichzeitig bieten elektrochemische Sensoren eine sensitive, selektive, saubere und einfach anzuwendende Möglichkeit zahlreiche wichtige chemische Spezies zu detektieren (Gassensoren, Blutzucker- und pH-Wert Messungen).

Die Interessen der Compton Gruppe reichen von den Grundlagen der Elektrochemie (Theorie des Elektronentransfers und Massentransports) bis hin zur Fabrikation von elektrochemischen Sensoren; die beiden Spin-Offs Senova und OxTox entstanden in den letzten Jahren aus der Forschung der Gruppe. Unsere aktuelle Forschung beschäftigt sich zudem mit den Themen Nanoelektroden, Raumtemperatur-ionische Flüssigkeiten und Bioelektrochemie. Dabei verwenden wir einen 'bottom-up' Ansatz zur Entwicklung neuer Methoden für die Untersuchung von Grenzflächenreaktionen hinsichtlich ihrer Kinetik und anderer Mechanismen.

Seit ihrer Gründung hat die Gruppe zahlreiche hervorragende Part II und D.Phil Arbeiten hervorgebracht. Die Arbeit der Gruppe ist im Spitzenfeld internationaler Forschung angesiedelt und unsere Studenten tragen vom ersten Tag an dazu bei. Zudem verfolgen wir zahlreiche Forschungsthemen in experimentellen und theoretischen Untergruppen innerhalb der Compton Gruppe. Auf dieser Website können Sie unsere Forschung und Veröffentlichungen kennenlernen und finden die Wissenschaftler unserer Gruppe sowie unsere Kooperationspartner.

Richard Compton

Neuigkeiten

Kamonwad Ngamchuea wins ATS Education Award for Excellence

Scholarship success!

Die Gruppe

The Compton Group